Alle Artikel in: Betrieb

Der TÜV und die Cloud

Aufgrund der LKW Zulassung des Defenders darf mach schon nach zwei Jahren zum TÜV, bzw. straßenverkehrszulassungsrechtlich korrekt zur Hauptuntersuchung nach §29 StVZO. Ich habe mir als Gesellschaft die GTÜ ausgesucht, war von der Entfernung naheliegend. Nach kurzer Wartezeit wurde ich vom Prüfer begrüßt mit, „Oh, ein Exot!“ Naja, so exotisch finde ich einen Landrover Defender […]

20.000er Inspektion

Die 20.000km oder 1Jahr-12Monate-Inspektion war fällig. Folgende Dinge habe ich angemerkt: Lenkrad schief, jetzt gerade Lenkrad Beschichtung löst sich, neues wird bestellt Quietschen beim Lenken nach rechts, behoben, ein Gummi war lose Wassereinbruch Beifahrerseite Fussraum, dazu muss das Armaturenbrett abgebaut werden, die Ursache konnte so nicht lokalisiert werden Motorhaube öffnet nicht (zumindest nicht alleine), geht […]

Reifenreinigung – weisse Schrift

Ich gehöre zu den Defenderfahrern die ihren Wagen pflegen. Und dazu gehören natürlich auch die Reifen. Bei vielen grobstolligen Profilen werden die Reifenflanken vom Werk aus der Optik wegen mit einer weißen Schrift versehen. Eigentlich nicht so passend da die ja als erstes im Gelände versaut wird. Nunja, irgendwann wird das ganze dann unansehlich. Zur […]

Liegefläche mit Sandblechen

Ziel ist es, eine ebene Liegefläche auf Höhe der hinteren Radkästen im Defender zu schaffen. Die Alltagstauglichkeit soll schnell wieder hergestellt sein, ein Betrieb mit hinterer Rücksitzbank als Alternative zur Liegefläche möglich sein. Also scheidet ein fester Einbau aus. An der engsten Stelle sind knapp 140 cm Breite gegeben, die maximale Länge liegt bei ganz […]

Wolo Big Bad Max

Irgendwie bin ich nicht der Mensch der die Hupe / das Signalhorn (wie das Werkstatthandbuch Land Rover das teilweise beschreibt) seines Fahrzeuges häufig nutzt. Trotzdem hatte ich bei Auslieferung des Fahrzeuges darum gebeten dass man mir den Hupenknopf im Raid Lenkrad aktiviert. Hat man nicht geschafft. Nun ja. Als ich dann doch einmal in die […]

Anwohnerparken

Oder genauer gesagt, das Bewohnerparken. Wenn man in einigen Städten als Anwohner in der Innenstadt parken möchte, benötigt man dazu einen Bewohnerparkausweis (oder auch Anwohnerparkausweis). Hier kommt für Defenderfahrer das nächste Problem. Köln hat es wie folgt geregelt: Grundsätzlich bekommen nur PKW einen solchen Bewohnerparkausweis, LKW nicht. Es sei denn, man hat im Haushalt keinen […]