Erfahrungen
Schreibe einen Kommentar

100.000km – Eingefahren?

Gute fünf Jahre alt und 100.000km gefahren. Ich bleibe nach wie vor dabei, es war die unvernünftigste vernünftige Entscheidung die ich in den letzten Jahren getroffen habe. Mit keinem anderen Auto hatte ich mehr Spaß und Freude.

Kein anderes Auto entschleunigt mich so gut wie ein Landrover Defender.

Die paar Macken die dran waren halten sich meines Erachtens komplett im Rahmen, das bisschen Rost scheut mich in keinem Fall. Ich finde es schade dass der Defender nicht weiter vertrieben wird, ein Nachfolger wird den Kult nicht auffangen können. Wobei ich ja ehrlich zugeben muss, dass Suzuki mit ihrem neuen Jimny ein großer Wurf gelungen ist. Kein Wunder dass die Wartezeit inzwischen bei über einem Jahr liegt.

Ein Defender hat, was vielen neuen Autos heute fehlt. Die sind zwar technologisch perfekt, haben aber keine Emotion. Danke Landrover! Auf die nächsten 100.000km!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.