Ausstattung, Reise
Schreibe einen Kommentar

Kindertauglichkeit – my first Recaro

Wenn man sich nicht mit einem unnötigen Quatsch wie Isofix auseinandersetzen muss, dann reduziert sich inzwischen deutlich das Angebot an Kindersitzen. Die sich zuerst stellende Systemfrage Reboarder, in Fahrtrichtung mit Fangkörper oder in Fahrtrichtung mit Gurtsystem muss jeder für sich selber entscheiden.

Vorweg sei nur gesagt, dass Reboarder ganz schön viel Platz wegnehmen und es im Fond schon mal schnell eng werden kann. Testberichte gibt es wie immer für alle Systeme gute und schlechte. Meine Wahl fiel dann auf Recaro. Sitzprofi seit vielen Jahren, die nichts anderes machen, egal ob für den Renn-, Offroad-, Motorsport, für Flugzeuge oder eben Kindersitze, man liebt gutes und sicheres Sitzen.

Der Recaro Young Sport Hero ist ein Sitz der Gruppe I-III, also von 9 bis 36 Kilogramm  Sollte erstmal reichen. Wird vormontiert im großen Karton geliefert und ist mit wenigen Handgriffen schnell im Fahrzeug befestigt. Er hat ein eigenes Fünfpunktgurtsystem für die erste Phase, danach wird der im Auto vorhandene Dreipunktgurt genutzt und wird in Fahrtrichtung montiert.

Recaro KindersitzWie bei allen Herstellern von Kindersitzmöglichkeiten für jeden Zweck muss man sich an verschiedenste Gurtmöglichkeiten gewöhnen, so auch bei Recaro. Hat man das System erst einmal verstanden, ist es kinderleicht und geht schnell von der Hand. Selbst längere Fahrten waren bis jetzt immer entspannt, Schlafen und Essen, alles geht im Recaro. Wir haben noch einen zweiten Sitz gekauft für das Stadtauto, einen MaxiCosi, hier muss man ehrlich gestehen dass das Anschnallen deutlich einfacher ist, aber was Wertigkeit und Sicherheit angeht ist in meinen Augen der Recaro klar vorne.

Ich habe ihn auf allen möglichen Positionen getestet, er passt überall hin, egal ob Beifahrersitz, hinten außen oder Mitte.

Fazit Phase 2: Absolute Zufriedenheit des jungen Defenderfans!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.